News & Infos

Neue Lernsoftwarereihe für Grundschüler

Ernst Klett Grundschulverlag kooperiert mit Tivola

Stuttgart (ots) Der Ernst Klett Grundschulverlag mit Sitz in Leipzig wird gemeinsam mit dem Berliner Kindersoftware-Publisher Tivola Lernsoftware für die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch produzieren. Erste Titel werden bereits im April 2002 erwartet.

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sehen in Tivola den idealen Partner, um mit didaktischem und pädagogischem Know-how kindgerechte Lernsoftware zu entwickeln", so Karl Slipek, Geschäftsführer des Ernst Klett Grundschulverlages. Geplant sind schulbuchbegleitende CD-ROMs zu den Deutsch- und Mathe-Unterrichtswerken des Ernst Klett Grundschulverlages ("Nussknacker", "Zahlenbuch" und "Kunterbunt"), aber auch schulfachbegleitende Lernsoftware in Englisch, Mathe und Deutsch. Als Leitfigur dient ein kleiner Vampir, der die Kinder durch die Software begleitet. Der Name des Vampirs steht noch aus: mit Hilfe eines Preisausschreibens, das auf der Bildungsmesse (19. bis 23. Februar 2002 in Köln) gestartet wird und gleichzeitig im Internet stattfindet, soll ein passender Name gefunden werden.

(veröffentlicht: 2002-02-18 -- gelesen: 70)

Zurück zur Nachrichenübersicht


Archivsuche:

   

Quelle: <http:///service /news_show.php>