News & Infos

Prepaidkarten per SMS aufladen und direkt per Handy bezahlen

Synapsy und Paybox präsentieren SMS-Cash

Himmelstadt/Raunheim (ots) - Mit SMS-Cash können die rund 35 Millionen Prepaidkarten-Besitzer ab sofort ihr Guthaben per SMS bestellen und unmittelbar mit ihrem Handy bezahlen. Präsentiert wird der erstmals massenfähige Dienst von der SYNAPSY Mobile Networks GmbH ( in enger Zusammenarbeit mit der paybox deutschland AG.

Einmal bei Paybox registriert ( können Kunden sofort den bequemen Service nutzen. Zeit- und ortsungebunden sendet der Kunde das Schlüsselwort "CASH" und den gewünschten Aufladebetrag seines Netzbetreibers in Euro (z.B. CASH 10) als SMS-Text an die Service-Nummer 7 28 66* und leitet somit seine Bestellung ein. Innerhalb von Sekunden erhält der Nutzer einen automatischen Rückruf und autorisiert die Zahlung durch Eingabe seiner Paybox-PIN. Abschließend empfängt er per SMS den erforderlichen Aufladecode, den er - wie gewohnt - an seinen Netzbetreiber übermittelt. Der Service gilt für Guthaben der Netze T-Mobile, D2-Vodafone, E-Plus, Viag Interkom, Quam und ist bis auf die Gebühr für den SMS-Versand kostenfrei.

Auch das Verschenken von Gesprächsguthaben für Kunden anderer Netzbetreiber ist mit diesem neuen Service möglich: In diesem Fall fügt der Nutzer dem Schlüsselwort "CASH" und dem Aufladebetrag einfach die Bezeichnung des gewünschten Netzes hinzu (z. B. CASH 15 EPLUS). Hat er den Code erhalten, kann er diesen mit einigen persönlichen Worten per SMS an den Empfänger weiterleiten. Auf diese Weise kann SMS-Cash auch von Kunden mit einem festen Vertragsverhältnis bestellt werden.

"Der Bestell- und Zahlungsprozess dauert etwa eine Minute und erspart dem Prepaidkunden den Weg zum nächsten Händler und das umständliche Freirubbeln von Codes", so André Freier, Geschäftsführer von Synapsy. "Und oftmals, wie am Wochenende, ist die nächste Verkaufsstelle, bereits geschlossen, wenn die Guthabenkarte dem Ende entgegen geht", so der Erfinder weiter zu den Vorzügen des neuen Dienstes.

"Die Entwicklung von gemeinsamen Produkten in Zusammenarbeit mit Synapsy bestätigt die offene Plattform der Paybox. Wir versetzen Unternehmen in die Lage, innovative und individuelle Anwendungen mit einem integrierten mobilen Zahlungsservice zu kombinieren", sagt Thomas Groeneveld, Projekt Manager für das paybox SolutionPartnerProgram.

Vorgestellt wird das System am Stand von Paybox auch auf der CeBIT 2002: Halle 17, Stand B46

*Die Empfangsnummer 7 28 66 ist bei allen Netzbetreibern einheitlich.

(veröffentlicht: 2002-02-18 -- gelesen: 70)

Zurück zur Nachrichenübersicht


Archivsuche:

   

Quelle: <http:///service /news_show.php>