News & Infos

Overhyped m-commerce? Auf der Suche nach Killer-Applikationen!

Mobile World 2002 mit Lösungen von Wireless bis zu SMS und Micropayment

München (ots) - Außer Lizenzen nichts gewesen? UMTS-Testnetze entstehen bereits in diesem Jahr in mehreren deutschen Großstädten wie Berlin und München. Für einen erfolgreichen Start in 2003 entwickelt die Software-Industrie im Moment fieberhaft zukunftsträchtige Applikationen. Die Fachmesse Mobile World 2002 vom 4.-6. Juni in Berlin zeigt deshalb Anwendungen für die mobile Kommunikation, die bereits jetzt gewinnbringend sind, wie SMS, PDAŽs und Telematik.

Ein entscheidender Erfolgsbaustein für eine Zukunft mit UMTS sind neue Übertragungsstandards wie Wireless LAN- und Bluetooth-Technologien, die ebenfalls zum Themenschwerpunkt der Mobile World gehören. Mehr als 100 Aussteller bieten auf 2.000 Quadratmetern einen umfassenden Einblick in technische Neuentwicklungen und praxisnahe Anwendungen. Die Show-Highlights der Messe stehen unter den Mottos "SMS", "Mobile Office" und "Planet PDA". Bewährte Endgeräte wie Handys und Pocket PCŽs schließen den Kreis der mobilen Kommunikation. Der begleitende Fach-Kongress beschäftigt sich mit den aktuellen Problemstellungen Mobile Payment, Messaging, Mobile Marketing und dem Einsatz im B2B-Sektor.

Die Mobile World, die in Berlin eine neue Heimat gefunden hat, spricht durch die Einbindung in vier weitere Messen einen großen Besucherkreis an: In der Hauptstadt finden zeitgleich die Internet World Germany, Streaming Media Germany, ISPCON / ASPCON Germany und Call Center Trends statt.

Internet World in Kürze:

Vom 4. bis 6. Juni 2002 finden in Berlin fünf Fachmessen unter einem Dach statt: Internet World, Streaming Media, Mobile World, Call Center Trends und ISPCON/ASPCON. Auf dem weltweit größten B-to-B-Messe-Event werden rund 1.200 Aussteller und 90.000 Fachbesucher erwartet. Nach den Erfahrungen im letzten Jahr kommen über 90 Prozent der Fachbesucher aus geschäftlichen Gründen; mehr als drei Viertel sind an Investitionsentscheidungen beteiligt, ein Drittel zählen zur obersten Managementebene (Vorstand und Geschäftsführung). Die Messe 2002 ist durch zahlreiche Highlights geprägt. So vergibt der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie erstmals den "Deutschen Internetpreis". Ein weiterer Höhepunkt ist die Verleihung des "Internet World Award" an Aussteller.

(veröffentlicht: 2002-02-19 -- gelesen: 69)

Zurück zur Nachrichenübersicht


Archivsuche:

   

Quelle: <http:///service /news_show.php>