News & Infos

Das Computermagazin CHIP zeichnet auch diese Jahr innovative Produkte aus

Ausschreibung läuft noch bis 28. Februar 2002: "CeBIT-Oscars" warten auf würdige Preisträger

München (ots) - Die Redaktion des Computermagazins CHIP wird auf der weltgrößten Computermesse CeBIT 2002 im März in Hannover wieder die begehrten "CeBIT Oscars" in den Kategorien Hardware, Software, Kommunikation, Innovation und - neu - Entertainment verleihen. Interessenten haben noch bis zum 28. Februar 2002 die Möglichkeit, der CHIP-Redaktion ihre Produktneuheiten vorzustellen.

Das Auswahlverfahren zu den "CHIP CeBIT Highlights" unterliegt einer strengen Vorauswahl und hat dem Preis den Titel "CeBIT-Oscars" eingebracht. Eine Auszeichnung, die seit zehn Jahren das aktuelle Trendbaromenter der Branche darstellt und deshalb sehr begehrt ist.

In die Vorauswahl zu den "CeBIT Highlights 2002" können alle Unternehmen gelangen, die zur CeBIT 2002 Produktneuheiten oder wesentliche Produktweiterentwicklungen vorstellen werden.

Bewerbungen können noch formlos per E-Mail an [email protected] oder per Fax mit Produktbezeichnung und Begründung oder mit einer Produkt-Presseinformation an die Faxnummer 089-746 42 - 274, Kennwort CeBIT-Highlights, gesendet werden. Ein Bewerbungsformular steht zum Download unter bereit. Die vertrauliche Be-handlung der überlassenen Bewerbungsinformationen wird allen Interessenten zugesichert.

Am Donnerstag, 14. März 2002 um 17.30 Uhr überreicht CHIP-Chefredakteur Thomas Pyczak den Siegern im Rahmen einer Pressekonferenz im Tagungs-Centrum Messe (TCM, Convention Center / CC, Saal 1 B) die fünf begehrten Auszeichnungen "CeBIT-Highlights 2002" und markiert damit einen Höhepunkt der Messe.

Bereits im Vorfeld der CeBIT halten CHIP-Redakteure intensiv Ausschau nach potenziellen Kandidaten. Am ersten Messetag ist die Redaktion zusätzlich vor Ort auf der Suche nach aktuellen Produkt-Hits der ITK-Branche, am Abend des 13. März fällt dann die endgültige Entscheidung. Auch die internationalen Redaktionen der CHIP, die in 14 Ländern der Welt das Magazin publizieren, sind dann mit dabei. Insofern werden die "CHIP CeBIT Highlights" auch dem globalen Anspruch der Messe und der Branche gerecht.

Die Kategorien der "CeBIT Highlights" sind: Hardware, Software, Kommunikation, und Innovation. Neu ist in diesem Jahr der Bereich Entertainment. CHIP greift damit aktiv die Veränderungen der Branche speziell in diesem wachsenden Segment auf. Die "CeBIT Oscars" sind übrigens keineswegs ausschließlich für die etablierten Firmen gedacht. Auch Newcomer haben hier gute Chancen, wenn ihr Produkt oder das Unternehmenskonzept die CHIP-Jury überzeugt.

(veröffentlicht: 2002-02-19 -- gelesen: 69)

Zurück zur Nachrichenübersicht


Archivsuche:

   

Quelle: <http:///service /news_show.php>