News & Infos

Deutsches IT-Know-How für die NATO

Unilog Integrata Unternehmensberatung unterzeichnet Rahmenvertrag

Brüssel / Tübingen (ots) - Am 04.04.2002 unterzeichnete Dr. Andreas Rapp, Geschäftsführer der Unilog Integrata Unternehmensberatung GmbH in Brüssel das Basic Ordering Agreement (BOA) der NATO C3 AGENCY (NATO Consultation, Command and Control Agency), repräsentiert durch den General Manager, General Peter Dicks.

Durch das BOA wird die Grundlage geschaffen, die über 30 Jährige Erfahrung der Unilog Integrata im Bereich der nationalen Streitkräfte im internationalen Kontext der 19 NATO-Staaten einbringen zu können. Der Rahmenvertrag umfaßt das gesamte Dienstleistungsspektrum der Unilog Integrata AG mit den Bereichen Consultancy, Engineering, System Development und Integration, Management sowie Training Services.

General Dicks betonte in seiner Ansprache die Notwendigkeit einer ausreichenden Beteiligung deutscher Firmen an NATO Projekten, weil die Bundesrepublik Deutschland mit Ihren Zahlungen an die NATO den zweithöchsten Beitrag leistet.

Zur Zeit beteiligen sich ca. 173 Firmen weltweit an diesem Programm. Mehr Informationen können unter abgerufen werden.

(veröffentlicht: 2002-04-16 -- gelesen: 87)

Zurück zur Nachrichenübersicht


Archivsuche:

   

Quelle: <http:///service /news_show.php>