News & Infos

Der Kunde zahlt nicht - was tun?

Schlechte Zahlungsmoral bedroht den Mittelstand

München (ots) - Eine breit angelegte Studie des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) in verschiedenen Kammerbezirken der Bundesrepublik ergab, dass sich die Zahlungsmoral durch das Gesetz von Mai 2000 zur Beschleunigung fälliger Zahlungen, nicht verbessert hat.

Laut Umfrage haben 80 Prozent der Betriebe gleichbleibende und teilweise auch zunehmende Probleme mit ausbleibenden oder verspäteten Zahlungen. Das gilt in vergleichbarer Weise für private und gewerbliche Kundschaft, aber auch für viele öffentliche Auftraggeber.

Es besteht weiterhin dringender Handlungsbedarf. Säumige Zahler sind ein Massenproblem.

Die System Inkasso GmbH, Deutschlands erstes Online-Inkasso-Büro in Echtzeit, bietet hierfür auf der Plattform von beispiellos seine Dienste an.

Innerhalb von einer Minute kann sich der Neukunde registrieren lassen, seine Forderungen kostenlos an System Inkasso übergeben und sich wieder auf sein Kerngeschäft konzentrieren. Der Auftragstatus kann jederzeit online abgefragt werden und wird erst bei erfolgreichem Abschluss des Auftrages auf der Basis einer Erfolgsprovision abgerechnet.

Die Forderungshöhe und -menge sind nicht relevant. Mittelstandsunternehmen, wie auch Online-Shop’s bis zu namhaften Telefonanbieter nutzen das virtuelle Inkasso-Büro in München.

Die verschiedenen Servicepakete ExpressCash, EasyCash und ClassicCash gelten auch für das europäische Ausland und können durch das gut organisierte internationale Netzwerk, realisiert werden. Vor der Auftragsannahme der Auslandsforderungen wird der Kosten/Nutzen Ertrag und der rechtliche Hintergrund des Landes berücksichtigt und somit der Prüfung auf Rentabilität unterzogen.

Beispielsweise bietet die scorecontrol AG für die gesamte Schweiz diese Services multilingual an. Als zuverlässiges Backoffice erledigen die Profis im "virtuellen Hintergrund" sämtliche administrativen Tätigkeiten des Credit-Check, Billing- und Collection-Bereiches - kostengünstig, effektiv und zuverlässig - unter

Bonitäts-Check - online - einfacher geht’s nicht !

Um jedoch im Vorfeld einer Geschäftsbeziehung das Risiko gleich zu minimieren, bietet das Online-System neben anderen vielseitigen Anwendungen, auch die Möglichkeit, via Internet Bonitätsprüfungen durchzuführen. Somit wird der unbekannte Schuldner mit falscher Adresse genauso entlarvt, wie der zahlungsunwillige Käufer.

Unter der FreeCall-Nummer: 0800-118 41 60 ist die Hotline für Detailinformationen zu erreichen bzw. Kontakt via Email über [email protected]

(veröffentlicht: 2002-08-29 -- gelesen: 105)

Zurück zur Nachrichenübersicht


Archivsuche:

   

Quelle: <http:///service /news_show.php>