News & Infos

Internet-Center im Arbeitsamt erleichtern Stellensuche

Nürnberg (ots) - Arbeitsuchende können künftig im Internet-Center ihres Arbeitsamtes online nach Stellen suchen. Neben den Stellenbörsen des Arbeitsamtes stehen ihnen auch alle anderen Job-Börsen im Internet zur Verfügung. Die Internet-Center seien der erste Schritt zum Aufbau eines virtuellen Arbeitsmarktes, sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesanstalt für Arbeit (BA), Florian Gerster, am Montag bei der Eröffnung des Internet-Centers im Arbeitsamt Mainz.

Bis Ende 2002 werden alle Arbeitsamtsbezirke Internet-Center haben. In den nächsten beiden Jahren werden zudem alle bisherigen Selbstinformationsplätze in den Arbeitsämtern durch Internet-PC ersetzt. Mainz ist eines von 14 Arbeitsämtern, die noch in diesem Jahr komplett auf die neue Technik umgestellt werden.

Mit der flächendeckenden Einrichtung von Internet-Centern bietet die BA ihren Kunden einen einfachen und kostenlosen Zugang zu den vielfältigen Angeboten im Internet. So kann man online beispielsweise auch Ausbildungsstellen und Weiterbildungsangebote suchen. Arbeitslose, die keine Erfahrungen mit dem Internet haben, können von den Arbeitsämtern gefördert werden, um die entsprechenden Kenntnisse zu erwerben.

Die BA unterstützt mit diesem Angebot auch die Aktivitäten der Bundesregierung, allen Bürgerinnen und Bürgern die neuen Informations- und Kommunikationsmedien zugänglich zu machen. Für ihr Konzept des virtuellen Arbeitsmarktes hat die BA den eGovernment Wettbewerb 2001 gewonnen.

(veröffentlicht: 2002-12-09 -- gelesen: 125)

Zurück zur Nachrichenübersicht


Archivsuche:

   

Quelle: <http:///service /news_show.php>